Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinzögern

Grammatik Verb
Worttrennung hin-zö-gern
Wortzerlegung hin- zögern

Verwendungsbeispiele für ›hinzögern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Auslieferung der Drinks zögerte sich dann nochmal eine halbe Stunde hin. [Der Tagesspiegel, 10.02.2000]
Der Führer war auch in diesem Falle wieder hinzögernd und wollte keine Entscheidung fällen. [o. A.: Einhundertzweiunddreißigster Tag. Freitag, 17. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 25528]
Als er ein erneutes Kopfschütteln erntet, zögert er, schiebt die Tür hin und her, dann schließt er sie endgültig. [Der Tagesspiegel, 22.06.2002]
Für Gordon Taylor, Chef der Spielervereinigung englischer Fußballprofis PFA, haben sich die Verhandlungen viel zu lange hingezögert. [Die Zeit, 28.09.2012 (online)]
Zitationshilfe
„hinzögern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinz%C3%B6gern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinzählen
hinzuzählen
hinzuziehen
hinzuzahlen
hinzuwählen
hinüber
hinüber-
hinüberbegeben
hinüberbemühen
hinüberbeugen