Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinzukommen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hin-zu-kom-men
Wortzerlegung hinzu- kommen
eWDG

Bedeutungen

1.
zu dem eben Erwähnten zusätzlich dazukommen
Beispiele:
es kommt zu allem Unglück noch hinzu, dass sie schwerhörig ist
in der Tombola ist zu dem Fernsehapparat noch eine Waschmaschine hinzugekommen
neu hinzukommende Gäste
[zu einem Kunden, Gast:] kommt noch etwas hinzu? (= wollen Sie noch mehr kaufen, bestellen?)
2.
zu einem Geschehnis dazukommen, hinkommen
Beispiel:
als er endlich hinzukam, war es schon zu spät

Thesaurus

Synonymgruppe
Assoziationen
  • (das) Addieren · (das) Zusammenzählen · Addition  ●  Plus-Rechnen  ugs.
Synonymgruppe
(ungeplanterweise) hinzukommen · auf der Bildfläche erscheinen · dazustoßen
Assoziationen
Synonymgruppe
(noch) hinzukommen (dass) · ein Übriges tun (um)
Assoziationen
  • (und) auch · (und) zusätzlich · darüber hinaus · ein Übriges tun · mehr noch · noch dazu · obendrein · und · und dazu · zu allem Überfluss · zum Überfluss · überdies  ●  außerdem  Hauptform · fürderhin  geh., altertümelnd
  • (...) und es gibt noch eine Steigerung!: (...) · (es) kommt hinzu (dass) · (und) da ist noch etwas · (und) da wäre noch etwas · damit nicht genug · das ist (aber) noch nicht alles · das ist nicht alles · hinzu kommt (dass) · mehr als das · und außerdem  ●  (...) und es kommt (gleich) noch doller: (...)  ugs., variabel
Synonymgruppe
abgesehen von · auch (noch) · außerdem · darüber hinaus · dazukommen · extra · hinzukommen · neben · nebendem · nebst · obendrein · zudem · zusätzlich (zu) · über ... hinaus  ●  Und ja - ...  mediensprachlich, Modewort, variabel
Synonymgruppe
hinzukommen(d) (zu) · plus  ●  zuzüglich  kaufmännisch · zzgl.  Abkürzung · dazukommen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
hinzukommen · nicht im Preis inbegriffen (sein) · separat bezahlt werden müssen · zusätzlich bezahlt werden müssen  ●  separat berechnet werden  kaufmännisch · (nur) gegen Aufpreis zu haben  ugs. · extra kommen  ugs. · extra kosten  ugs. · nicht im Preis mit drin (sein)  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›hinzukommen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinzukommen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hinzukommen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu dem religiösen Protest kommt häufig der soziale Protest hinzu. [P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin, 1978, Nr. 12]
Und jetzt kam das neue Gift der amerikanischen Propaganda hinzu. [Marchwitza, Hans: Roheisen, Berlin: Verlag Tribüne Berlin 1955, S. 184]
Andere Fragen, die nicht vorbedacht wurden, kommen indes mit Sicherheit hinzu. [Rechenberg, Peter: Was ist Informatik?, München: Hanser 1994 [1991], S. 213]
Es mag aber auch noch eine ziemlich numerische Überlegenheit hinzugekommen sein, so daß wir das türkische Heer auf 11000 bis 12000 Mann veranschlagen können. [Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte - Dritter Teil: Das Mittelalter, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1923], S. 24637]
Dann kommen alle hinzu, die für sogenannten externen Bedarf zu rechnen sind. [Archiv der Gegenwart, 2001 [2000]]
Zitationshilfe
„hinzukommen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinzukommen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinzukaufen
hinzugewinnen
hinzugesellen
hinzugehören
hinzugeben
hinzulaufen
hinzulegen
hinzulernen
hinzunehmen
hinzurechnen