hinzulegen

GrammatikVerb
Worttrennunghin-zu-le-gen (computergeneriert)
Wortzerlegunghinzu-legen

Typische Verbindungen
computergeneriert

legen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinzulegen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Begleitung ihrer Mutter legt die zwölfjährige Maria ein Plüschtier hinzu.
Der Tagesspiegel, 29.03.2001
Knapp 7 % hat die Renault-Aktie seither gegenüber ihrem Ausgabekurs von 165 FF (rund 49 DM) hinzugelegt.
Süddeutsche Zeitung, 30.12.1994
Die SPD legte hingegen leicht um 1 Punkt auf 31 Prozent hinzu.
Die Zeit, 29.09.2006 (online)
Beim Hessen-Band legt der Verlag noch ein kleines Farbposter mit Mineralienabbildungen hinzu.
Die Zeit, 02.05.1980, Nr. 19
Der deutsche Aktienindex Dax legte 0,4 Prozent auf 5324,02 Zähler hinzu.
Die Welt, 25.08.1999
Zitationshilfe
„hinzulegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinzulegen>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinzulaufen
hinzukommen
hinzukaufen
hinzugewinnen
hinzugesellen
hinzulernen
Hinzunahme
hinzunehmen
hinzurechnen
Hinzurechnung