Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hirschledern

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Worttrennung hirsch-le-dern
Wortzerlegung Hirschleder -n
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

aus Hirschleder

Verwendungsbeispiele für ›hirschledern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie eh und je sind seine hirschledernen Hosenträger stramm nach oben gezogen. [Die Zeit, 04.12.1992, Nr. 50]
Gehorsam holt er seine hirschledernen Autohandschuhe aus dem Wagen und steht vor seiner Auftraggeberin stramm. [Noll, Ingrid: Ladylike, Zürich: Diogenes 2006, S. 128]
Doch an den Sporen brachte ich die Schnallen nicht auf; so beinsteif waren mir die Finger in den hirschledernen Handschuhen gefroren. [Ganghofer, Ludwig: Lebenslauf eines Optimisten. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1911], S. 18484]
Pierre Brice mit blauschwarzem Haar und hirschledern gewandet war einst Winnetou, und er war mehr. [Süddeutsche Zeitung, 11.03.2000]
In seiner hirschledernen Hose, seinen Haferlschuhen und seinem blütenweißen Hemd verkörpert der 38‑Jährige den bayerischen Adonis schlechthin. [Süddeutsche Zeitung, 14.08.2002]
Zitationshilfe
„hirschledern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hirschledern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hirschgerecht
hirnwütig
hirnverletzt
hirnverbrannt
hirntot
hirsegelb
hirten
hispan-
hispanisch
hispanisieren