Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hitzefest

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung hit-ze-fest
Wortzerlegung Hitze -fest
eWDG

Bedeutung

Synonym zu hitzebeständig

Verwendungsbeispiele für ›hitzefest‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er ist glatt und hart, wärmeleitfähig und hitzefest, elektrisch isolierend und chemisch beständig. [Süddeutsche Zeitung, 10.10.2003]
Noch mehr überraschte allerdings, daß an der Spitze sich die großen Alten hielten, sie erwiesen sich als hitzefest. [Süddeutsche Zeitung, 18.06.1994]
Rudi Völler braucht eine hitzefeste Elf – und hat sie wohl schon gefunden. [Bild, 14.06.2002]
Um die heißen, gefährlichen Gase abzuleiten, würden besonders hitzefeste Ventilatoren benötigt. [Die Welt, 29.05.2000]
Auch hinsichtlich der Erzeugung besonders hitzefester Produkte liegen Anregungen vor. [Scheiber, Johannes: Chemie und Technologie der künstlichen Harze, Stuttgart: Wissenschaftl. Verl.-Ges. 1943, S. 210]
Zitationshilfe
„hitzefest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hitzefest>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hitzeempfindlich
hitzebeständig
hitverdächtig
hitchhiken
histrionisch
hitzefrei
hitzelabil
hitzig
hitzköpfig
hm