hm

GrammatikAusruf
Nebenformen hmm · Ausruf
Nebenformen hmmm · Ausruf
Aussprache

Bedeutungsübersicht+

  1. [umgangssprachlich] ...
    1. 1. drückt Einverständnis, Zustimmung aus
    2. 2. drückt Nachdenklichkeit aus
eWDG, 1969

Bedeutung

umgangssprachlich
1.
drückt Einverständnis, Zustimmung aus
Beispiele:
»Kommst du mit ins Kino?« »Hm«
»Du hast es schon am Morgen erfahren, nicht wahr?« »Hm ja« [FusseneggerAntlitz92]
2.
drückt Nachdenklichkeit aus
Beispiele:
»Hm«, machte Clauß, »warum sollen die Leute auch nicht geschliffen werden« [A. ZweigEinsetzung187]
Hm, hm. Und auch die Fußspuren sind nicht die seinen [FusseneggerAntlitz23]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

hm Interjektion auch hem, hum sowie in der Doppelung hm hm und hem hem. Zunächst Schriftzeichen für ein Hüsteln oder Räuspern (hem hem, 16. Jh.), auch um Aufmerksamkeit zu erlangen, vgl. das abgeleitete Verb huemschen ‘leviter tussitando quid indicare’ („durch leichtes Husten etw. anzeigen“, Stieler 1691). Danach vor allem Geprächspartikel in der Art eines Brummtones in verschiedenen Bedeutungsnuancen. Als Ausdruck der Nachdenklichkeit und des Zweifels, der Verlegenheit oder Verwunderung, der Kritik und Mißbilligung, als zögerliche oder unwillige Bejahung, aber auch (zumal in der Doppelung hm hm, verbunden mit Kopfschütteln) der Verneinung, als fragende Bitte (hm?) um Wiederholung oder Bestätigung, schließlich auch satzeinleitendes bedeutungsleeres Füllwort.

Verwendungsbeispiele für ›hm‹, ›hmm‹, ›hmmm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als eine von zwei deutschen Versicherungen bekommt die HM das "Gütesiegel AAA" für herausragende finanzielle Sicherheit.
Bild, 17.09.2002
Allein bei der HM soll der Vertrieb mit knapp 1500 Angestellten künftig mit 500 auskommen, den anderen werde eine selbständige Mitarbeit angeboten.
Bild, 16.11.2005
Auf seinen Körper seien mit blauer Tinte die Buchstaben HM geschrieben gewesen.
Süddeutsche Zeitung, 22.08.1995
Vor drei Jahren ist HM mit der Victoria Holding AG zur Ergo Versicherungsgruppe AG verschmolzen worden.
Süddeutsche Zeitung, 12.12.2000
Im Versicherungsgeschäft nehme die Hamburg-Mannheimer (HM) damit nach der Allianz den zweiten Platz ein.
Die Welt, 13.11.2000
Zitationshilfe
„hm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hm>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hmm
hm
Hl.
Hiwi
HIV-Virus
HNO-Station
ho
HO-Geschäft
HO-Warenhaus
Hobbit