ho

GrammatikAusruf
Aussprache
eWDG, 1969

Bedeutung

umgangssprachlich drückt aus, dass man mit dem Gesagten nicht einverstanden ist
Beispiel:
ho, das kann nicht stimmen!
Zitationshilfe
„ho“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ho>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
HNO-Station
hmmm
hmm
hm
Hl.
HO-Geschäft
HO-Warenhaus
Hobbit
Hobbock
Hobby