hochansehnlich

GrammatikAdjektiv
Worttrennunghoch-an-sehn-lich
Wortzerlegunghoch-ansehnlich
Ungültige Schreibunghoch ansehnlich
Rechtschreibregeln§ 36 (1.5)

Verwendungsbeispiel für ›hochansehnlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Natürlich sprach Schmidt unter der "hochansehnlichen Festversammlung" keinen der Gäste aus Politik, dem gesellschaftlichen Leben oder der Wirtschaft persönlich an.
Süddeutsche Zeitung, 27.09.2003
Zitationshilfe
„hochansehnlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochansehnlich>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hoch angesehen
hoch achten
Hoch
Hoboe
Hobo
hoch anständig
hoch atmend
hoch aufgeschossen
hoch bedeutend
hoch befähigt