hochaktuell

GrammatikAdjektiv
Worttrennunghoch-ak-tu-ell (computergeneriert)
Wortzerlegunghoch-aktuell
eWDG, 1969

Bedeutung

sehr aktuell
Beispiel:
die Zeitung brachte einen hochaktuellen Artikel über die neue politische Lage

Thesaurus

Synonymgruppe
(das) Allerneueste · (das) Neueste vom Neuesten · (die) neueste Mode · am Puls der Zeit · ↗brandaktuell · hochaktuell · ↗hochmodern · ↗topaktuell · total angesagt  ●  (der) letzte Schrei  veraltend, fig. · ↗(der) Dernier Cri  geh., franz. · der letzte Heuler  ugs., ironisch, veraltend
Oberbegriffe
  • (die) Mode sein · Konjunktur haben(d) · Szene... · aktuell · dem Zeitgeist entsprechend · ↗gefragt · im Trend liegen(d)  ●  (...) ist das neue (...; ist der / die neue ...)  Jargon, floskelhaft · zum guten Ton gehören(d)  fig. · (voll) im Trend  ugs. · ↗Kult  ugs. · ↗angesagt  ugs. · ↗en vogue  geh., franz. · ↗hip  ugs. · hoch im Kurs stehen  ugs. · im Schwange (sein)  geh. · ↗in (betont, Emphase)  ugs., engl. · in Mode  ugs., Hauptform · ↗kultig  ugs. · ↗sexy  ugs., fig. · ↗trendig  ugs. · ↗trendy  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Stoff Thema brisant damals heute interessant wieder

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochaktuell‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der ganzen Welt, vor allen Dingen in der angelsächsischen, ist er immer noch hochaktuell.
Der Tagesspiegel, 19.09.2003
Und es ist hochaktuell, obwohl es schon vor 45 Jahren geschrieben wurde.
Bild, 07.11.2002
Aber auch die marxistische Kritik an einem undifferenzierten Menschheitsbegriff ist heute hochaktuell.
konkret, 1990
Die praktische, heute hochaktuelle Konsequenz daraus ist die Forderung der Genetiker, jede Erhöhung der Mutationsrate, wie diese durch die Radioaktivität verursacht wird, zu vermeiden.
Heberer, G.: Deszendenztheorie. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 21475
Bei den Bären und Eseln schneiden, immer hochaktuell, die Sirenen der Unfallwagen vorbei, über allem, über Flamingos und Straußen die Flugzeuge, Hubschrauber.
Kronauer, Brigitte: Die Frau in den Kissen, Stuttgart: Klett-Cotta 1990, S. 247
Zitationshilfe
„hochaktuell“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochaktuell>, abgerufen am 20.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochaktiv
hochadlig
hochadelig
Hochadel
hochachtungsvoll
Hochalm
hochalpin
Hochaltar
Hochamt
hochangereichert