hochauflösend

Aussprache
Worttrennunghoch-auf-lö-send
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Optik, Fotografie große Fähigkeit zum Auflösen besitzend und damit einen hohen Grad von Bildschärfe bewirkend

Thesaurus

Synonymgruppe
engmaschig · ↗fein · hochauflösend
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›hochauflösend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochauflösend‹.

Verwendungsbeispiele für ›hochauflösend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Selbst die Farben auf den hochauflösenden Bildern seien originalgetreu, sagte der Forscher.
Die Zeit, 28.11.2007 (online)
Es gibt aber nur wenig Spiele für diesen hochauflösenden Modus.
C't, 1997, Nr. 7
Die europäischen Staaten haben sich darauf geeinigt, das hochauflösende Fernsehen mit 1250 Bildzeilen auszustatten; das sind genau doppelt so viele wie bisher.
o. A. [B. T.]: High Definition Television. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1989]
Erst der Laserdrucker und der hochauflösende Rasterbildschirm führten eine radikal neue Situation herbei.
Rechenberg, Peter: Was ist Informatik?, München: Hanser 1994 [1991], S. 221
Mit rund 60 Millionen Mark Haushaltsmitteln will das Bundesforschungsministerium die Entwicklung des hochauflösenden Fernsehens in der Bundesrepublik fördern.
o. A. [hen.]: Hochauflösendes Fernsehen. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]
Zitationshilfe
„hochauflösend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochaufl%C3%B6send>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochaufgeschossen
hochauf
Hochätzung
hochatmend
hochartifiziell
Hochbahn
Hochball
Hochbarock
Hochbarren
Hochbau