hochdrehen

GrammatikVerb
Worttrennunghoch-dre-hen
Wortzerlegunghoch-drehen
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
mithilfe einer Drehvorrichtung in die Höhe drehen
b)
Technik einen Motor auf hohe Drehzahlen bringen
c)
Technik vom Motor   auf eine höhere Drehzahl kommen

Typische Verbindungen zu ›hochdrehen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochdrehen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hochdrehen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So dreht er in seinem Laden wenigstens den Ton hoch.
Der Tagesspiegel, 26.06.2002
Hier sitzt man nicht im Auto, kann nicht einfach die Scheiben hochdrehen.
Süddeutsche Zeitung, 25.04.2000
In Bang La wird die Musik wieder hochgedreht, in Bars wird gekreischt und geprostet.
Die Welt, 03.01.2005
Ein angestrengter Mann in der Kulisse gegenüber drehte ihn in großen Kurbelschwüngen hoch.
Baum, Vicky: Menschen im Hotel, München: Droemersche Verlagsanstalt 1956 [1929], S. 22
Bis Otto Normalverbraucher auf dem Heimweg vom Auto aus per Handy schon mal die Heizung hochdreht, werden noch einige Jahre ins Land gehen.
C't, 2001, Nr. 4
Zitationshilfe
„hochdrehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochdrehen>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochdramatisch
hochdotiert
hochdifferenziert
hochdienen
Hochdeutsche
Hochdruck
hochdrücken
Hochdruckgebiet
Hochdruckgebläse
Hochdruckkranke