hochkompliziert

Alternative Schreibung hoch kompliziert
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung hoch-kom-pli-ziert ● hoch kom-pli-ziert
Wortzerlegung hoch-kompliziert
Rechtschreibregeln § 36 (2.2)
DWDS-Basisartikel

Bedeutung

sehr kompliziert
Beispiel:
eine hochkomplizierte Angelegenheit

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›hochkompliziert‹, ›hoch kompliziert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochkompliziert‹.

Verwendungsbeispiele für ›hochkompliziert‹, ›hoch kompliziert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Kosten eines solchen hochkomplizierten Geräts belaufen sich auf einige hundert Millionen Mark.
Süddeutsche Zeitung, 24.12.1994
Mitten in der Nacht begannen die Ärzte mit dem hochkomplizierten Eingriff.
Bild, 13.05.2005
Die ersten Gegebenheiten nun liegen in der ontisch hochkomplizierten Sphäre des Lebensaktuellen.
Hartmann, Nicolai: Der Aufbau der realen Welt, Berlin: de Gruyter 1940, S. 30
Der Einsatz dieser Waffen auf relativ kleinen und wendigen Schiffen erfordert neben seemännischem Geschick hochkomplizierte Feuerleitanlagen.
o. A. [k.]: U-Jagdboote. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1978]
In chemischer Beziehung stellen die Viren hochkomplizierte Moleküle oder Molekülaggregate dar.
Grell, Karl G.: Protozoologie, Berlin u. a.: Springer 1956, S. 447
Zitationshilfe
„hochkompliziert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochkompliziert>, abgerufen am 14.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochkomplex
Hochkommissar
hochkommen
hochkochen
hochklettern
Hochkonjunktur
hochkönnen
hochkonzentriert
hochkrabbeln
hochkraxeln