Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hochkonzentriert

Alternative Schreibung hoch konzentriert
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung hoch-kon-zen-triert · hoch-kon-zent-riert ● hoch kon-zen-triert · hoch kon-zent-riert
Wortzerlegung hoch- konzentriert
Rechtschreibregeln § 36 (1.5), § 36 (2.2)
eWDG

Bedeutung

sehr konzentriert
Beispiele:
eine hochkonzentrierte Flüssigkeit
ein hochkonzentriertes Düngemittel

Typische Verbindungen zu ›hochkonzentriert‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochkonzentriert‹.

Verwendungsbeispiele für ›hochkonzentriert‹, ›hoch konzentriert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf dieser Bahn muss man hochkonzentriert sein, da wird jeder Fehler bestraft. [Die Zeit, 25.02.2012 (online)]
Heute erleben wir alles im Überblick, in hochkonzentrierter Form, wieder. [Die Welt, 23.05.2001]
Er ist hochkonzentriert und darf sich auch bei den Gästen keinen Fehler erlauben. [Die Welt, 18.02.2006]
Der schwarzhaarige Mann ist die Ruhe selbst, geduldig und hochkonzentriert. [Die Welt, 22.04.1999]
Die Frauen gingen von der ersten Minute an in ein hochkonzentriertes Spiel und lagen schnell mit 4:1 in Führung. [Der Tagesspiegel, 14.12.2004]
Zitationshilfe
„hochkonzentriert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochkonzentriert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochkompliziert
hochkomplex
hochkommen
hochkochen
hochklettern
hochkrabbeln
hochkraxeln
hochkrempeln
hochkriechen
hochkriegen