hochmodern

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunghoch-mo-dern
Wortzerlegunghoch-modern1
eWDG, 1969

Bedeutung

sehr modern
Beispiel:
ein hochmodernes Hotel, Auto

Thesaurus

Synonymgruppe
(das) Allerneueste · (das) Neueste vom Neuesten · (die) neueste Mode · am Puls der Zeit · ↗brandaktuell · ↗hochaktuell · hochmodern · ↗topaktuell · total angesagt  ●  (der) letzte Schrei  veraltend, fig. · ↗(der) Dernier Cri  geh., franz. · der letzte Heuler  ugs., ironisch, veraltend
Oberbegriffe
  • (die) Mode sein · Konjunktur haben(d) · Szene... · ↗aktuell · dem Zeitgeist entsprechend · ↗gefragt · im Trend liegen(d)  ●  (...) ist das neue (...; ist der / die neue ...)  Jargon, floskelhaft · zum guten Ton gehören(d)  fig. · (voll) im Trend  ugs. · ↗Kult  ugs. · ↗angesagt  ugs. · ↗en vogue  geh., franz. · ↗hip  ugs. · hoch im Kurs stehen  ugs. · im Schwange (sein)  geh. · ↗in (betont, Emphase)  ugs., engl. · in Mode  ugs., Hauptform · ↗kultig  ugs. · ↗sexy  ugs., fig. · ↗trendig  ugs. · ↗trendy  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autofabrik Bühnentechnik Bürokomplex Chipfabrik Chipwerk Computeranlage Fertigungsanlage Fertigungsstätte Flugabwehrwaffe Frachtzentrum Fußballarena Glasfaserkabel Glasfasernetz Kompaktwerft Kraftwerkspark Luftabwehrrakete Maschinenpark Mittelstreckenflugzeug Operationssaal Produktionsanlage Produktionsstätte Radarsystem Telefonanlage Tonstudio Trainingszentrum Ultraschallgerät Waffensystem ausgerüstet computergesteuert nagelneu

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochmodern‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damals ging das - hochmodern - mit filmischen Überblendungen spielende Buch unter.
Die Zeit, 10.02.2000, Nr. 7
Hochmoderne Anlagen seien sehr wohl in der Lage, die Biere strikt auseinander zu halten.
Süddeutsche Zeitung, 14.07.1994
Er hob einen Fotoapparat ans Auge, eine hochmoderne Minolta, und fotografierte mich.
Widmer, Urs: Im Kongo, Zürich: Diogenes 1996, S. 160
Ich sehe die elektrischen, hochmodernen Geräte auf den Abstelltischchen, dem Teewagen an den Wänden.
Kronauer, Brigitte: Die Frau in den Kissen, Stuttgart: Klett-Cotta 1990, S. 276
Hochmoderne Stahlkonstruktion und monumentaler Massivbau in Naturstein gingen Hand in Hand.
Reichel, Peter: Kunst - Bildende Kunst und Architektur. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 389
Zitationshilfe
„hochmodern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochmodern>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochmittelalterlich
Hochmittelalter
Hochmeister
hochmechanisiert
hochmauern
hochmodisch
hochmögend
hochmolekular
Hochmoor
hochmotiviert