Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hochprozentig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung hoch-pro-zen-tig
Wortzerlegung hoch- Prozent -ig
eWDG

Bedeutung

von hohem Prozentsatz, stark konzentriert
Beispiel:
Alkohol, Brennstoff, hochprozentiges Bier, Weizenmehl

Thesaurus

Synonymgruppe
alkoholhaltig · alkoholisch · mit Alkohol  ●  hochprozentig  ugs. · mit Umdrehungen  ugs.

Typische Verbindungen zu ›hochprozentig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochprozentig‹.

Verwendungsbeispiele für ›hochprozentig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei floß ein großer Teil des hochprozentigen Inhalts auf die Kleidung der Frau. [Süddeutsche Zeitung, 23.07.1997]
Laut Gesetz dürfen hochprozentige Getränke nicht an Personen unter 18 Jahren ausgeschenkt werden. [Die Welt, 29.11.2005]
Beide können als Bezeichnung für hochprozentige alkoholische Getränke bemüht werden. [Der Tagesspiegel, 24.01.2002]
Neu produzierte hochprozentige alkoholische Getränke benötigten zum Verkauf eine neue Steuermarke. [Die Zeit, 27.09.2012 (online)]
Als letztes schleppte er einen Ballon mit hochprozentigem Weingeist heran. [Süskind, Patrick: Das Parfum, Zürich: Diogenes 1985, S. 95]
Zitationshilfe
„hochprozentig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochprozentig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochprofitabel
hochprofessionell
hochproduktiv
hochpreisig
hochpreisen
hochpumpen
hochpushen
hochpäppeln
hochqualifiziert
hochradioaktiv