hochschichten

GrammatikVerb
Worttrennunghoch-schich-ten
Wortzerlegunghoch-schichten
eWDG, 1969

Bedeutung

etw. aufschichten
Beispiel:
Holz, Kohlen hochschichten

Verwendungsbeispiel für ›hochschichten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie haben den Sand von innen hochgeschichtet, bis die Welt da draußen für sie versank, und so versanken sie der Welt.
Die Zeit, 10.08.1973, Nr. 33
Zitationshilfe
„hochschichten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochschichten>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochscheuchen
hochschaukeln
hochschauen
Hochschätzung
hochschätzen
hochschicken
hochschieben
hochschießen
hochschlagen
hochschleichen