hochschicken

GrammatikVerb · schickt hoch, schickte hoch, hat hochgeschickt
Worttrennunghoch-schi-cken
Wortzerlegunghoch-schicken1
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2020

Bedeutungen

1.
jmd. schickt jmdn., etw. (irgendwohin) hochnach oben schicken;
eine Person anweisen, sich von einem niedriger gelegenen zu einem höheren Ort zu bewegen, zu begeben Quelle: DWDS, 2019
Beispiele:
Die Astronauten wurden da [auf den Mond] hochgeschickt, um nach den Sternen zu greifen. [Süddeutsche Zeitung, 10.12.2016]
An der Rezeption fragte ich nach [dem Musiker] John Lennon, und sie schickten mich hoch, keine Security, nichts. [Süddeutsche Zeitung, 24.09.2016]
Es gibt Dachdecker, die stehen mit 60 putzmunter auf dem Dach, und andere kann man mit 50 nicht mehr hochschicken. [Welt am Sonntag, 26.07.2009, Nr. 30]
Natürlich sah es am schönsten aus, einen professionellen Läufer die Treppe zum Olympischen Feuer hochzuschicken. [Frankfurter Rundschau, 29.12.1999]
So rief Chruschtschow eines Tages Koroliow [Sergei Pawlowitsch Koroljow, russischer Raketenkonstrukteur] an und befahl, drei Kosmonauten gleichzeitig hochzuschicken. [Berliner Zeitung, 01.09.1990]
Ich bin einen Turm hochgeschickt worden, ohne zu wissen, wie hoch er ist. [Neues Deutschland, 05.10.1982]
2.
jmd. schickt etw. (irgendwohin) hochnach oben schicken; einen Gegenstand, eine Sache nach oben befördern, nach oben geben, reichenQuelle: DWDS, 2019
Beispiele:
Ohne Wimpernzucken signierte er [der ungarische Präsident Pál Schmitt] jedes Gesetz, das man ihm per Expressboten aus dem Parlament auf die Burg hochschickte[…]. [Der Standard, 30.03.2012]
Sogar die heißen Speisen fürs Restaurant werden unten zubereitet, per Fahrstuhl hochgeschickt. [Bild, 29.08.2000]
Am selben Tag war eine Platte in der Post gewesen, die mir meine Mitarbeiter zum Amüsieren hochgeschickt hatten, weil sie so unfaßbar schlecht war. [Der Spiegel, 23.03.1998, Nr. 13]

Typische Verbindungen zu ›hochschicken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochschicken‹.

Zitationshilfe
„hochschicken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochschicken>, abgerufen am 28.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochschichten
hochscheuchen
hochschaukeln
hochschauen
Hochschätzung
hochschieben
hochschießen
hochschlagen
hochschleichen
hochschleudern