Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hochsteigen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hoch-stei-gen
Wortzerlegung hoch- steigen
eWDG

Bedeutung

nach oben steigen
Beispiele:
die Treppen, den Berg hochsteigen
der Mond, die Sonne steigt hoch (= der Mond, die Sonne geht auf)
die Lerche steigt hoch (= die Lerche fliegt kerzengerade nach oben)
Raketen steigen hoch
das Fieber stieg hoch (= die Temperatur des Kranken stieg an)
übertragen
Beispiele:
Ärger, Verdruss, Hass, Freude stieg in ihm hoch
Tränen stiegen in ihr hoch
umgangssprachlichjmdm. steigt die Galle hoch (= jmd. gerät in Zorn, ärgert sich)

Thesaurus

Synonymgruppe
besteigen · erklettern · erklimmen · hochsteigen · steigen (auf)  ●  klettern (auf)  Hauptform · hochklettern  ugs. · hochkraxeln  ugs. · kraxeln (auf)  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›hochsteigen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochsteigen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hochsteigen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst als er aufgelegt hatte, stieg der Ärger in ihm hoch. [Delius, Friedrich Christian: Ein Held der inneren Sicherheit, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1981, S. 96]
Dabei können sie die 700 Meter vom Meer gar nicht so schnell hochgestiegen sein, oder sind sie im Mondlicht losmarschiert? [Süddeutsche Zeitung, 26.10.2004]
Als es beim dritten Lesen immer noch derselbe Text ist, steigt aber jäh die Wut hoch. [Süddeutsche Zeitung, 12.09.2001]
Vielleicht kann ich ihn damit motivieren, mit mir die Berge hochzusteigen. [Süddeutsche Zeitung, 17.11.2000]
Ein Mädchen aus der Klasse erzählt, ein Hund sei an ihrer Oma hochgestiegen und habe nach deren Nase geschnappt. [Süddeutsche Zeitung, 08.03.2004]
Zitationshilfe
„hochsteigen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochsteigen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochstehen
hochstecken
hochstaplerisch
hochstapeln
hochspülen
hochstellen
hochstemmen
hochstielig
hochstilisieren
hochstilisiert