Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hochtechnisiert

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung hoch-tech-ni-siert
Wortzerlegung hoch- technisiert

Typische Verbindungen zu ›hochtechnisiert‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hochtechnisiert‹.

Verwendungsbeispiele für ›hochtechnisiert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das andere Heim, ein moderner Komplex, hochtechnisiert, liegt nördlich, tief im Wald. [Die Zeit, 05.11.1976, Nr. 46]
Man konkurriert mit anderen hochtechnisierten Ländern um die Träger des höheren IQ. [Süddeutsche Zeitung, 29.12.2000]
Doch das kleine Herz schlägt nur noch mit Hilfe hochtechnisierter Medizin im richtigen Takt. [Süddeutsche Zeitung, 18.02.1998]
Offenbar waren die Hersteller hochtechnisierter Ausrüstungen stärker überfordert als ihre Kunden. [Die Welt, 25.09.2001]
Doch hing es noch nie so sehr an menschlichen Entscheidungen und hochtechnisierten Apparaten wie heute. [Der Tagesspiegel, 02.10.2003]
Zitationshilfe
„hochtechnisiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochtechnisiert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochtalentiert
hochsubventioniert
hochstülpen
hochstämmig
hochstreifen
hochtechnologisch
hochtonig
hochtourig
hochtrabend
hochtragen