hochtonig

Worttrennunghoch-to-nig
WortzerlegungHochton-ig
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sprachwissenschaft (den) Hochton tragend

Verwendungsbeispiele für ›hochtonig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Ende verliert sich die Stimme der Maria hochtonig leise im Ungewissen.
Die Welt, 19.06.2000
Trotzdem dürfen wir die häufige Verwendung des bestimmten Artikelsprinzipiell nichtals den zureichenden und einzigen Grund für den Sieg der hochtonigen Possessiva betrachten.
Voßler, Karl: Positivismus und Idealismus in der Sprachwissenschaft, Heidelberg: Winter 1904, S. 2
Zitationshilfe
„hochtonig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hochtonig>, abgerufen am 10.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hochtönend
Hochton
Hochtemperaturreaktor
hochtechnologisch
Hochtechnologie
Hochtour
hochtourig
Hochtouristik
hochtrabend
hochträchtig