Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

holpern

Grammatik Verb · holpert, holperte, ist/hat geholpert
Aussprache 
Worttrennung hol-pern
Wortbildung  mit ›holpern‹ als Erstglied: holperig · holprig  ·  mit ›holpern‹ als Letztglied: heraufholpern · hinunterholpern · vorbeiholpern · vorüberholpern
eWDG

Bedeutungen

über Unebenheiten fahren
Beispiele:
auf der Straße holpert ein Leiterwagen
der Wagen holperte durch das Tor über die Brücke
ich saß auf dem holpernden Karren, der mit nassem Kies beladen war [ FrischHomo faber157]
stolpern, straucheln
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
Beispiele:
betrunken, holperte und stolperte der Mann aus dem Wirtshaus
Die meisten trugen die ungefügen Holzschuhe in der Hand und holperten barfuß über den Schotter [ ApitzNackt303]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

holpern · holprig
holpern Vb. ‘geräuschvoll beim Gehen anstoßen, stolpernd laufen, rüttelnd fahren’ (16. Jh.), auch ‘ungeschickt, nicht flüssig sprechen, stocken’ (19. Jh.); vgl. spätmhd. holpeln ‘stolpern’, bair. (herum)holpeln ‘jmdn. herumstoßen’. Herkunft unklar. Vielleicht lautmalenden Ursprungs. holprig Adj. (18. Jh.), hölpericht (16. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
holpern · rattern (fahren) · ruckeln (fahren) · rumpeln  ●  unruhig fahren  Hauptform

Typische Verbindungen zu ›holpern‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›holpern‹.

Verwendungsbeispiele für ›holpern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es holpert immer wieder in diesem Buch, nicht nur sprachlich. [Die Welt, 15.04.2000]
Die Dämpfung ist zu hart, der Mini holpert über schlechte Wegstrecken. [Bild, 14.07.1998]
Dort holpert der Verkehr größtenteils noch über viele desolate Platten aus den dreißiger Jahren. [Der Tagesspiegel, 15.02.2000]
Manche Reime holpern nicht ganz freiwillig; manche Melodien klingen immer wieder neonfarben. [Der Tagesspiegel, 27.01.2000]
Irgendwann ist die Straße nicht mehr geteert, es staubt und holpert. [Süddeutsche Zeitung, 29.09.2003]
Zitationshilfe
„holpern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/holpern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
holperig
holozän
holotisch
holophrastisch
holokristallin
holprig
holterdiepolter
holzarm
holzen
holzfrei