Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

homofon

Alternative Schreibung homophon
Grammatik Adjektiv
Aussprache [homoˈfoːn]
Worttrennung ho-mo-fon ● ho-mo-phon
Wortzerlegung homo- -fon2
Rechtschreibregel § 32 (2)
Wortbildung  mit ›homofon‹ als Grundform: Homofonie · Homophon · Homophonie
Herkunft Griechisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Musik in der Kompositionsart der Homophonie, wobei die Melodiestimme durch Akkorde gestützt wird und die Stimmen weitgehend im gleichen Rhythmus verlaufen
2.
Sprachwissenschaft von Wörtern oder Wortsilben   gleich lautend

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
einstimmig · gleichstimmig · homofon · homophon
Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
gleich ausgesprochen · gleichklingend · gleichlautend · homofon · homophon
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›homofon‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›homofon‹ und ›homophon‹.

Verwendungsbeispiele für ›homofon‹, ›homophon‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sätze schreibt, ist er in erster Linie doch homophon orientiert. [Cooremans, Kamiel: Le Blan. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1960], S. 44123]
Die langsamen Sätze sind meist homophon, rhythmisch beweglicher und melodisch ausdrucksvoller. [Klenz, William u. Suess, John G.: Trio. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1966], S. 1163]
Die männlichen Passagen in diesem Stück sind derb homophon und primitiv lautstark, dennoch gibt es die andere, die differenzierte und zarte Musik. [Süddeutsche Zeitung, 29.09.2003]
Rhythmengleichlauf eines homophonen Satzes unterscheidet sich einzig darin von einst. [Dürr, Walther u. Gerstenberg, Walter: Rhythmus. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1963], S. 33171]
Unter den Kantatenchören stehen gekonnte Fugen neben einer überwiegenden Zahl homophoner Sätze. [Feder, Georg: Homilius. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1957], S. 35204]
Zitationshilfe
„homofon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/homofon>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
homoerotisch
homodont
homo-
homo homini lupus
homo
homogen
homogenisieren
homograd
homograph
homolog