huch

GrammatikAusruf
Aussprache
eWDG, 1969

Bedeutung

umgangssprachlich
a)
drückt (gespielte) Furcht aus
Beispiele:
huch, eine Spinne!
dieser dunkle Kopf, die gelblich-rötliche Haut, huch, das machte ihr Angst [BrochEsch89]
b)
drückt (gespielten) Abscheu, Ekel aus
Beispiele:
wenn die Salondamen [beim Anblick von Löwenmäulchen] »huch, wie bäurisch« sagen [GoesGabe119]
»Huch, das will Soldat sein!« fuhr Schwester Gertrud ihm über den Mund [Weiskopf4,591]
c)
drückt geziertes Erstaunen aus
Beispiel:
huch, du bist schon wieder hier!

Thesaurus

Synonymgruppe
huch! · oh je!  ●  Schreck lass nach!  ironisierend · oh Schreck und Graus!  veraltend · Gott, hab ich mich jetzt erschrocken!  ugs.
Assoziationen
  • ach Gottchen!  ugs., ironisierend · ach du grüne Neune!  ugs. · ach du lieber Gott!  ugs. · ach herrje!  ugs. · au weia!  ugs. · auwei!  ugs. · oh je!  ugs. · oh jemine!  ugs., veraltet · oh weia!  ugs. · oh weiowei!  ugs.
  • (ich bin) überrascht  Hauptform · (ich glaub') mich trifft der Schlag!  ugs., Spruch · (ja) ist das denn die Möglichkeit!?  ugs. · Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich. (Zitat)  ugs., Spruch · Donnerlittchen!  ugs., regional · Donnerwetter!  ugs. · Herrschaftszeiten!  ugs. · Mann Mann Mann!  ugs. · Mannomann!  ugs. · Mensch Meier!  ugs. · Menschenskinder!  ugs. · Teufel auch!  ugs. · Wahnsinn!  ugs. · ach du grüne Neune!  ugs. · ach ja?  ugs. · ach was!  ugs. · also sowas!  ugs. · alter Schwede!  ugs. · caramba!  ugs. · da bin ich (aber) sprachlos!  ugs. · da bin ich platt!  ugs. · da bleibt einem (ja) die Spucke weg!  ugs., sprichwörtlich, fig. · da hört sich doch alles auf!  ugs., Spruch · do legst di nieda  ugs., bair. · ei der Daus!  ugs., veraltet · fuck! (bewundernd)  ugs., salopp · gütiger Himmel!  ugs. · hasse (noch) Töne?!  ugs., ruhrdt. · heilig's Blechle!  ugs., schwäbisch · heiliges Kanonenrohr!  ugs., veraltet · holla, die Waldfee!  ugs. · hört, hört!  ugs., veraltend · ich glaub es nicht!  ugs. · ich glaub's ja nicht!  ugs. · ich kann dir sagen!  ugs. · ich werd' verrückt!  ugs. · irre!  ugs. · jetzt hör sich das einer an!  ugs. · jetzt hört sich aber alles auf!  ugs. · krass!  ugs. · leck mich fett!  ugs. · lecko mio!  ugs. · leckofanni!  ugs. · mein lieber Herr Gesangsverein!  ugs., veraltet · mein lieber Scholli!  ugs., ruhrdt. · mein lieber Schwan!  ugs. · nein sowas!  ugs. · nicht zu fassen!  ugs. · nicht zu glauben!  ugs. · nun schau sich das einer an!  ugs., Spruch · oha!  ugs. · oho!  ugs. · potz Blitz  ugs., veraltet · potzblitz!  ugs., veraltet · potztausend!  ugs., veraltet · sackerlot!  ugs., veraltet · sackerment!  ugs., veraltet · sapperlot!  ugs., regional, veraltet · sapperment!  ugs., veraltet · schau mal (einer) an!  ugs. · sieh mal (einer) an!  ugs. · sowas aber auch!  ugs. · unglaublich!  ugs. · verdammt juchhe!  ugs. · verdammt nochmal!  ugs. · voll krass!  ugs. · wo sind wir denn hier!?  ugs.
Zitationshilfe
„huch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/huch>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hubwagen
Hubvolumen
Hubstapler
Hubschrauberträger
Hubschrauberplattform
Huchen
Hucke
Huckel
huckelig
hucken