hydro-

GrammatikAffix
Nebenform hydr- · Affix (vor Vokalen)
HerkunftGriechisch
Wortbildung mit ›hydro-‹/›hydr-‹ als Erstglied: ↗Hydrobiologie · ↗Hydrodynamik · ↗Hydrogamie · ↗Hydrogenium · ↗Hydrogeologie · ↗Hydrografie · ↗Hydrographie · ↗Hydrokultur · ↗Hydrologe · ↗Hydrologie · ↗Hydrolyse · ↗Hydromantie · ↗Hydromechanik · ↗Hydrometallurgie · ↗Hydrometeore · ↗Hydrometeorologie · ↗Hydrometer · ↗Hydromikrobiologie · ↗Hydrophobie · ↗Hydrophyt · ↗Hydroplan · ↗Hydropulsor · ↗Hydrosphäre · ↗Hydrostatik · ↗Hydrotechnik · ↗Hydrotherapie · ↗Hydroxid · ↗Hydroxyd · ↗Hydrozoon · ↗hydraulisch · ↗hydrodynamisch · ↗hydrostatisch · ↗hydrotechnisch
eWDG, 1969

Bedeutung

Wasser, Flüssigkeiten betreffend
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

hydro- · hydr-
hydro-, vor Vokalen hydr- ‘Wasser-, Feuchtigkeit(s)-’, Bestimmungswort in zahlreichen fachsprachlichen Komposita (z. B. hydrographisch, Hydrolyse, Hydriatrie), entsprechend griech. hydr(o)- (ὑδρ(ο)-), einer Kompositionsform von griech. hýdōr (ὕδωρ) ‘Wasser’.
Zitationshilfe
„hydro-“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hydro->, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hydatopyrogen
hydatogen
hydato-
Hydathode
hydat-
Hydra
hydragogisch
Hydragogum
Hydrämie
Hydramnion