Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hydroenergetisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung hy-dro-ener-ge-tisch · hyd-ro-ener-ge-tisch
Wortzerlegung hydro- energetisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Physik, Technik vom Wasser, von der Wasserkraft (an)getrieben; die Wasserkraft nutzend

Typische Verbindungen zu ›hydroenergetisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hydroenergetisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›hydroenergetisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist das größte Gemeinschaftsprojekt zweier sozialistischer Staaten und die fünftgrößte hydroenergetische Anlage der Welt. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1972]]
Besonders zukunftsträchtig ist die gemeinsame Erschließung der hydroenergetischen Ressourcen des Flüsses Amur. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1987]]
Zitationshilfe
„hydroenergetisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hydroenergetisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hydroelektrisch
hydrodynamisch
hydro-
hydrieren
hydraulisch
hydrogam
hydrogen
hydrogeologisch
hydrografisch
hydrographisch