Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hydropneumatisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung hy-dro-pneu-ma-tisch · hyd-ro-pneu-ma-tisch
Wortzerlegung hydro- pneumatisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Technik mit einem Gas bzw. Luft und einer Flüssigkeit gleichzeitig betrieben

Typische Verbindungen zu ›hydropneumatisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hydropneumatisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›hydropneumatisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was, bitteschön, soll er sich unter einem aktiven, hydropneumatischen Fahrwerk TEMS vorstellen? [Der Tagesspiegel, 10.02.2003]
Der Abtransport der Kraftwerksasche durch hydropneumatische Anlagen verringert ebenfalls den Transportaufwand. [Urania, 30.09.1968]
Als erster Mittelklasse‑Kombi wartet der GS Break mit einer hydropneumatischen Federung auf. [Die Zeit, 28.04.1972, Nr. 17]
So weist er die hydropneumatische Federung (eine hydraulisch gesteuerte Luftfederung) auf, die seit zwei Jahren im bisherigen Sechszylindertyp mit Erfolg verwendet wurde. [Die Zeit, 13.10.1955, Nr. 41]
Basierend auf einer fast 50‑jährigen Erfahrung mit dem hydropneumatischen Fahrwerk, haben die französischen Autobauer nach eigener Aussage ihre ureigenste technische Spezialität neu erfunden. [Die Welt, 17.03.2001]
Zitationshilfe
„hydropneumatisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hydropneumatisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hydropisch
hydrophobieren
hydrophob
hydrophil
hydropathisch
hydrostatisch
hydrotechnisch
hydrotherapeutisch
hydrothermal
hygienisch