Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hypoplastisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung hy-po-plas-tisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin die Hypoplasie betreffend, darauf beruhend

Typische Verbindungen zu ›hypoplastisch‹ (berechnet)

Linksherz-syndrom Linksherzsyndrom

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hypoplastisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›hypoplastisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die kleine Lara (4 Monate) kam mit einem "Hypoplastischen Linksherz‑Syndrom" zur Welt, einem schweren Herzfehler. [Bild, 22.12.2004]
Lara leidet an einem angeborenen Herzfehler ("hypoplastisches Linksherz‑Syndrom"), wurde schon zwei Mal in der MHH operiert. [Bild, 23.01.2006]
So muß beim hypoplastischen Linksherzsyndrom zusätzlich der unterentwickelte Aortenbogen rekonstruiert werden. [Die Zeit, 30.03.1990, Nr. 14]
Auch Ungeborene, die am hypoplastischen Linksherzen leiden, will das Team behandeln. [Die Zeit, 08.04.1998, Nr. 16]
Im Fall eines hypoplastischen Linksherzens, einer angeborenen Pumpschwäche des Herzmuskels, gibt es das bereits. [Die Zeit, 29.07.1999, Nr. 31]
Zitationshilfe
„hypoplastisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hypoplastisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hypophrenisch
hypomorph
hypomanisch
hypologisch
hypokritisch
hyposom
hypostasieren
hypostatisch
hypostomatisch
hypotaktisch