ignorant

Aussprache
Worttrennungig-no-rant (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich, abwertend von (tadelnswerter) Unwissenheit zeugend

Thesaurus

Synonymgruppe
ignorant · ↗ungebildet · ↗uninformiert · ↗unwissend
Assoziationen
Synonymgruppe
dreist · ignorant · ↗impertinent · ↗penetrant · ↗unverschämt · ↗vorlaut · ↗wüst  ●  ↗dummdreist  ugs. · kackendreist  derb · kackfrech  derb · ↗nassforsch  ugs. · ↗rotzfrech  ugs.
Assoziationen
  • anmaßend · ↗dreist · ↗flapsig · ↗respektlos · ↗rücksichtslos · ↗salopp · schlecht erzogen · ↗unangemessen · ↗unanständig · ↗unartig · ↗unflätig · ↗ungebührend · ↗ungebührlich · ↗ungehobelt · ↗ungehörig · ↗ungeschliffen · ↗ungesittet · ↗ungezogen · ↗unhöflich · ↗unmanierlich · ↗unverfroren · ↗unverschämt  ●  ↗frech  Hauptform · ↗präpotent  österr. · ↗dreibastig  ugs., regional · einen Ton am Leib (haben)!  ugs. · frech wie Dreck  ugs. · ↗impertinent  geh. · ↗kodderig  ugs. · ↗koddrig  ugs. · kotzbrockig  derb · ↗nassforsch  ugs. · ↗nickelig  ugs. · ↗pampig  ugs. · ↗patzig  ugs. · ↗rotzfrech  ugs. · ↗rotzig  ugs. · ↗rotznäsig  ugs. · ↗schnodderig  ugs. · ↗unbotmäßig  geh.
  • (das) große Wort führen · (eine) Schau machen · ↗(sich) aufblasen · (sich) aufführen wie der große Zampano · ↗(sich) aufplustern · Eindruck schinden · große Reden schwingen · laut werden  ●  (sich) auf die Brust klopfen  fig. · (sich) aufs hohe Ross setzen  fig. · ↗(sich) aufspielen  Hauptform · (den) (großen) Zampano machen  ugs. · (den) Dicken markieren  ugs. · (den) Hermann machen  ugs. · (den) Larry machen  ugs. · (den) Lauten machen  ugs. · (den) Molli machen  ugs., regional · (den) Mund (sehr) voll nehmen  ugs., fig. · (den) Mund zu voll nehmen  ugs. · (den) dicken Mann markieren  ugs. · (den) dicken Max machen  ugs. · (den) dicken Max markieren  ugs. · (die) (große) Welle reißen  ugs. · (die) Backen aufblasen  ugs. · (die) Schnauze aufreißen  ugs., fig. · (die) Welle machen  ugs. · (eine) (dicke) Lippe riskieren  ugs. · (eine) Show abziehen  ugs. · (eine) große Fresse haben  derb · (eine) große Klappe haben  ugs. · (eine) große Schnauze haben  ugs. · (einen) auf dicke Hose machen  derb · (einen) auf großer Zampano machen  ugs. · (gewaltig) das Maul aufreißen  ugs. · (groß) herumtönen  ugs. · (sich) aufmandeln  ugs., bair. · (sich) aufpupsen  derb · (sich) großtun (mit)  ugs. · (sich) in die Brust werfen  geh. · (sich) wichtig machen  ugs. · Sprüche klopfen  ugs. · auf den Putz hauen  ugs., fig. · auf die Kacke hauen  derb, fig. · auf die Pauke hauen  ugs., fig. · auf die Pferde hauen  ugs., fig. · blärzen  ugs., regional · den (...) raushängen lassen  ugs. · dicke Backen machen  ugs. · ↗dicketun  ugs. · ↗dicktun  ugs. · einen auf (...) machen  ugs. · groß rumtönen  ugs. · große Töne spucken  ugs. · herumblärzen  ugs., regional · ↗pranzen  ugs. · strunzen  ugs., regional · wichtigtun  ugs.
Synonymgruppe
ahnungslos · ignorant · ↗unaufgeklärt · ↗unbedarft · ↗unbewandert · ↗uninformiert · ↗unwissend  ●  ↗unbeleckt (von)  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Amerikaner Arroganz Brite Ehemann Einstellung Haltung Kulturpolitik Publikum Umwelt Verhalten Zeitgenosse ahnungslos arrogant barbarisch derart dumm ebenso fahrlässig gegenüberstehen genauso geradezu hilflos naiv umgehen verbohrt verhalten ziemlich zynisch Äußerung überheblich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ignorant‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Natürlich gebe es auch «ignorante Nutzer», die durch nichts aus der Ruhe zu bringen seien.
Die Zeit, 05.05.2011 (online)
Ich hielt die Frage für ignorant, konnte sie aber nie richtig beantworten.
Der Tagesspiegel, 29.04.2004
Für mich ist dieses Verhalten mindestens ignorant, wenn nicht sogar arglistig.
C't, 1998, Nr. 8
Doch müssen wir deswegen ignorant an den herausragenden Taten unserer Zeit vorbeigehen?
o. A.: Helden heute - gibt es die? In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Das Management der Bahn erweist sich immer wieder als verzopft, selbstherrlich und ignorant.
Süddeutsche Zeitung, 25.06.2001
Zitationshilfe
„ignorant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ignorant>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ignitron
Ignipunktur
Iglu
igittigitt
igitt
Ignorantentum
Ignoranz
ignorieren
Ignorierung
ignoszieren