immunisieren

Grammatik Verb · immunisiert, immunisierte, hat immunisiert
meist im Passiv oder reflexiv oder mit einem nicht näher bestimmten Subjekt wie man
Aussprache  [ɪmuniˈziːʀən]
Worttrennung im-mu-ni-sie-ren
Wortzerlegung immun-isieren
Wortbildung  mit ›immunisieren‹ als Erstglied: ↗Immunisierung  ·  mit ›immunisieren‹ als Letztglied: ↗nachimmunisieren · ↗vorimmunisieren
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
eWDG und ZDL

Bedeutung

Medizin jmdn., etw. immun, gefeit machen
Kollokationen:
mit Akkusativobjekt: Menschen, Kinder immunisieren
hat Präpositionalgruppe/-objekt: jmdn. gegen Tetanus, Polio, Pocken, Influenza, Masern, Kinderlähmung immunisieren
Beispiele:
jmdn., den Körper, Tiere gegen eine Krankheit, gegen Krankheitserreger immunisieren
sich immunisieren lassen
die Kinder werden durch Schutzimpfung gegen Kinderlähmung immunisiert
sie sind gegen die schwere Krankheit immunisiert worden
immunisierte Schulkinder
Ist man nach einer Erkrankung [durch das Coronavirus] immunisiert? Darüber ist noch zu wenig bekannt. Wenn allerdings die Verhältnisse ähnlich wie bei einer Grippe sind, ist von einer kurzdauernden Immunität für einige Monate auszugehen. Nach einigen Monaten bestünde dann das Risiko einer neuen Infektion. [Leipziger Volkszeitung, 12.03.2020]ZDL
Eine Epidemie ist dort am wahrscheinlichsten, wo nicht genügend Menschen gegen das Virus immunisiert sind. [Die Welt, 16.03.2019]ZDL
übertragen jmdn. gegen eine äußere Beeinflussung unempfänglich machenZDL
Kollokationen:
hat Präpositionalgruppe/-objekt: sich gegen [rechtes] Gedankengut, Versuchungen, Einwände immunisieren
Beispiele:
Wie immunisiert man Menschen gegen Antisemitismus? [Süddeutsche Zeitung, 24.11.2018]
Wie man Polizisten gegen rechtsextremes Gedankengut immunisieren kann, war eine der Fragen, die Politikwissenschaftler Jaschke vor einem Jahr gestellt worden war. [Allgemeine Zeitung, 04.02.2020]
Manche hören nur noch sich selbst, berauschen sich an ihren Gebeten und immunisieren sich gegen jede Wirklichkeit, die sie nicht selbst entworfen haben. [Welt am Sonntag, 25.08.2019, Nr. 34]
Ich persönlich bin weder engstirnig noch feige, ich habe nur einen sehr verfeinerten, anspruchsvollen, meinetwegen konservativen Geschmack. Bei Politik und anderen gesellschaftlichen Moden immunisiert mich diese ästhetische Grundierung ganz nebenbei gegen das Gekreische der jeweiligen Tagesmoral. [Die Welt, 30.07.2019]
Gesunde soziale Verhältnisse immunisieren ein Land gegen den Kommunismus. [Der Spiegel, 18.07.1951, Nr. 29]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

immun · Immunität · immunisieren
immun Adj. ‘frei von Diensten, Lasten, Abgaben’ (18. Jh.), dann auch ‘unantastbar’ (z. B. als Abgeordneter und Diplomat), ‘gefeit, unanfällig, unempfindlich gegen Krankheitserreger’ (19. Jh.), entlehnt aus lat. immūnis ‘frei von Leistungen, abgabenfrei’, auch ‘frei, unberührt von, rein’; mit negierendem in- ‘un-’ (s. ↗in-2) zu lat. mūnia Plur. ‘Leistungen, Pflichten’ gebildet. Immunität f. ‘das Freisein von Diensten, Lasten, Abgaben’ (18. Jh.), ‘gesetzlicher Schutz vor Strafverfolgung für Abgeordnete und Diplomaten’ und ‘Unempfindlichkeit gegen Krankheitserreger’ (19. Jh.), lat. immūnitās (Genitiv immūnitātis) ‘Freiheit von Steuern, Abgaben, Vergünstigung, Privileg’. immunisieren Vb. ‘gegen Krankheitserreger durch Impfen unanfällig machen’ (Ende 19. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
abhärten · immunisieren · ↗stählen · widerstandsfähig machen
Medizin
Synonymgruppe
eine Impfung vornehmen · immun machen · immunisieren · ↗impfen · ↗schutzimpfen
Synonymgruppe
decken · ↗einhüllen  ●  ↗decken  ugs. · ↗einhüllen  ugs. · ↗einmummeln  ugs. · immunisieren  geh. · ↗panzern  ugs. · ↗schützen  ugs.

Typische Verbindungen zu ›immunisieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›immunisieren‹.

Zitationshilfe
„immunisieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/immunisieren>, abgerufen am 01.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Immuninsuffizienz
Immunglobulin
immungenetisch
Immungenetik
Immunerkrankung
Immunisierung
Immunisierungsaktion
Immunisierungsstelle
Immunität
Immunologie