in Schuss bringen

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile  Schuss bringen
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

umgangssprachlich jmd. bringt etw. in Schussetw. Vernachlässigtes, nicht mehr Funktionstüchtiges reparieren, erneuern, renovieren
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: wieder in Schuss bringen
Beispiele:
Subbotnik, so nannte man in der DDR die freiwilligen Arbeitseinsätze der Hausgemeinschaften, wenn die ganze Nachbarschaft samstags den Fahrradkeller strich oder die Vorgärten in Schuss brachte. [Welt am Sonntag, 13.01.2019, Nr. 2]
Ich möchte aber auch Haus, Hof und Garten in Schuss bringen, da komme ich [im Ruhestand] jetzt endlich zu vielem, was liegengeblieben ist. [Münchner Merkur, 30.04.2020]
Die Alte Schule in Emmersweiler ist marode, das Gemäuer ist feucht – Ortsvorsteher Norbert H[…] hat wenig Hoffnung, dass sie wieder in Schuss gebracht wird. [Saarbrücker Zeitung, 20.01.2017]
»Unsere Sportstätten sind bereit, unser Park ist bereit, unser Transportsystem wird in Schuss gebracht«, sagte [Londons Bürgermeister Boris] Johnson anlässlich des vorletzten Kontrollbesuchs des Internationalen Olympischen Komitees […]. [Die Zeit, 06.10.2011 (online)]
[…] in den nächsten zehn Jahren wird laut Stadtbürgermeister […] »angesichts der miserablen Haushaltslage« diese Straße mit Sicherheit nicht in Schuss gebracht. [Rhein-Zeitung, 08.10.2009]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
in Stand setzen · instand setzen · renovieren · überholen  ●  in Schuss bringen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
auffrischen · aufhübschen · aufmöbeln · aufpolieren · erneuern · herrichten · in Schuss bringen · renovieren · sanieren  ●  auf Vordermann bringen  ugs. · auf Zack bringen  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
(die Sachen) wegräumen · (etwas) aufbereiten · (etwas) in Form bringen · (etwas) in Ordnung bringen · (etwas) in Schuss bringen · (etwas) ordentlich herrichten · (etwas) ordnen · alles an seinen Platz räumen (/ stellen / tun)  ●  (etwas) auf Vordermann bringen  fig. · Ordnung schaffen  Hauptform · aufräumen  Hauptform · klar Schiff machen  fig., sprichwörtlich · (etwas) aufklaren  fachspr., Jargon, seemännisch
Unterbegriffe
  • (eine) Grundreinigung machen · entrümpeln  ●  Grund reinbekommen  ugs. · Grund reinkriegen  ugs. · ausmisten  ugs. · ausmüllen  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„in Schuss bringen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/in%20Schuss%20bringen>, abgerufen am 20.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
in Schuss
in Saus und Braus leben
in Samt und Seide
in Ruhe
in Reih und Glied
in Schuss halten
in Schweiß gebadet
in sicheren Händen
in Sonderheit
in spe