instand setzen

Grammatik Verb · setzt instand, setzte instand, hat instand gesetzt
Nebenform in Stand setzen · Verb · setzt in Stand, setzte in Stand, hat in Stand gesetzt
Aussprache 
Worttrennung in-stand set-zen ● in Stand set-zen
Wortzerlegung instandsetzen
Rechtschreibregeln § 39 (E3.1)
Wortbildung  mit ›instand setzen‹ als Erstglied: ↗Instandsetzung

Thesaurus

Synonymgruppe
in Stand setzen · instand setzen · ↗renovieren · ↗überholen  ●  ↗in Schuss bringen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(eine) Reparatur durchführen · (eine) Reparatur vornehmen · (einen) Mangel beheben · (einen) Mangel beseitigen · (einen) Schaden beheben · (einen) Schaden beseitigen · ↗(wieder) herrichten · (wieder) in Gang bringen · (wieder) in Stand setzen · (wieder) in einen gebrauchsfähigen Zustand versetzen · (wieder) instand setzen · (wieder) zum Laufen bringen  ●  ↗reparieren  Hauptform · ↗richten  süddt. · (wieder) ganz machen  ugs. · ↗(wieder) heil(e) machen  ugs. · ↗(wieder) hinbekommen  ugs.
Unterbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„instand setzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/instand%20setzen>, abgerufen am 16.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
in Stand besetzen
in Stand
in spe
in Sonderheit
in sicheren Händen
in summa
in Trab halten
in trockene Tücher bringen
in trockenen Tüchern
in vino veritas