in aller Munde

Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Hauptbestandteile all Mund
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

zu den aktuellsten, gesellschaftlich viel diskutierten Themen gehörend; populär, berühmt
Kollokationen:
als Prädikativ: in aller Munde sein, bleiben
Beispiele:
»Obwohl das Thema Digitalisierung in aller Munde ist, bleibt die Umsetzung digitaler Neuerungen verhalten«[…]. [Die Welt, 12.07.2017]
Der Klimawandel ist weltweit in aller Munde. [Schweriner Volkszeitung, 01.02.2020]
Facebook blieb in aller Munde: der Firmenchef Mark Zuckerberg hatte sich am Dienstag bei einer Kongressanhörung wiederholt für den Datenskandal entschuldigt. [Süddeutsche Zeitung, 12.04.2018]
Der 19‑jährige Spross aus dem Kardashian‑Clan [Kendall Jenner], als Model in aller Munde, postete vor wenigen Tagen auf Instagram ein Kampagnenbild für Marc Jacobs. [Der Standard, 22.01.2015]
Jetzt gibt’s auch im Internet immer mehr für die Ohren – Podcasting heißt das neue Wort, was momentan in aller Munde ist und das nun auch bei Bloggern immer beliebter wird. [Immer nur lesen?, 26.02.2006, aufgerufen am 15.09.2018]
»Kein Betrieb reagiert auf bildungspolitische Vorgaben, sondern nur auf ökonomische Aspekte.« S[…] weist darauf hin, daß das Thema Weiterbildung zwar in aller Munde geführt, aber oft nur stiefmütterlich behandelt wird. [Süddeutsche Zeitung, 04.06.1994]
»Ich bin gestresst«, das ist in aller Leute Mund. Dabei ist Stress nichts Schlechtes. Der Mensch ist dazu da, Herausforderungen anzunehmen. Gefährlich wird es erst, wenn man sich zu hohe Ziele setzt und so seinen an sich selber gesetzten Anforderungen nicht gerecht werden kann. [Basler Zeitung, 19.03.2014] ungewöhnl.

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„in aller Munde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/in%20aller%20Munde>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
in aller Kürze
in aller Herrgottsfrühe
in aller Herren Ländern
in aller Herren Länder
in aller Frühe
in aller Ruhe
in aller Seelenruhe
in aller Stille
in alter Frische
in anderen Umständen