Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

in die Hufe kommen

Grammatik Mehrwortausdruck
Hauptbestandteile Huf kommen
ZDL-Verweisartikel

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich jmd. kommt in die Hufe
Beispiele:
An den ersten Schultagen nach den Ferien[…] kommt der urlaubsgeschädigte junge Mensch nur schwer in die Hufe. [Der Tagesspiegel, 17.09.2019]
Ich komme nicht in die Hufe, die anstehende Arbeit liegt mir schwer im Magen und auf der Seele. [Barbarella, 02.12.2017, aufgerufen am 01.09.2020]
Die Zeit schreitet voran, so langsam müsstet ihr schon mal in die Hufe kommen, wenn ihr […] noch pünktlich kommen wollt. [Brittlebrick – Tischlein Deck Dich!, 30.03.2016, aufgerufen am 01.09.2020]
So sitze ich da und überlege, lese, beobachte, lese, ärgere mich, dass ich nicht den Mut finde, ein Gespräch anzufangen […] Eigentlich möchte ich Kontakt aufnehmen, komme aber nicht in die Hufe. [Wünschen. Wollen. Tun., 23.08.2015, aufgerufen am 01.09.2020]
Los, Kumpels, kommt in die Hufe! […] Los, macht schon! Trödelt nicht rum! [This Is England, 2006, aufgerufen am 31.10.2014]
Und jetzt komm in die Hufe und geh endlich an die Arbeit. [Ein Mann besiegt die Angst, 1957, aufgerufen am 31.10.2014]
2.
umgangssprachlich etw. kommt in die Hufe
Beispiele:
Szenisch kommt das Kriminalstück trotzdem nicht in die Hufe. [Neue Zürcher Zeitung, 15.06.2021]
Es gibt viele Gründe, bzw. viele Meinungen dazu, warum die Elektromobilität hierzulande nicht wirklich in die Hufe kommt. Zu wenig Ladesäulen, die Autos sind zu teuer, die Reichweiten zu gering usw. [GoingElectric, 08.12.2016, aufgerufen am 31.08.2020]
Es liegt jetzt eigentlich nur noch am Geld, und daran, dass das Ganze organisatorisch so schnell wie möglich in die Hufe kommt. [Saarbrücker Zeitung, 23.07.2013]
Ich mochte die Figur Grifter immer ganz gerne, und auch Autor Edmundson konnte mich bisher immer überzeugen. Aber die Serie kommt nicht in die Hufe. [Über Comics, 17.01.2012, aufgerufen am 01.09.2020]
Hier deutet sich ein Wechsel in der allgemeinen Nutzung vom Medieninhalten an: App statt Browser. Das ermöglicht den Verlagen auch andere und neue Zahlungsmodelle für Content. In Deutschland kommen entsprechende Angebot[e] noch nicht in die Hufe, dabei böten sich unendliche Möglichkeiten. [Naether Mafo Weblog, 14.01.2011, aufgerufen am 01.09.2020]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
aus dem Quark kommen  ugs., fig. · aus dem Schuh kommen  ugs., fig. · aus den Puschen kommen  ugs., fig. · aus der Hüfte kommen  ugs. · den Arsch hochkriegen  derb, fig. · den Hintern hochkriegen  ugs., fig. · in die Gänge kommen  ugs., Hauptform · in die Hufe kommen  ugs. · in die Puschen kommen  ugs. · in die Pötte kommen  ugs. · in die Strümpfe kommen  ugs., fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„in die Hufe kommen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/in%20die%20Hufe%20kommen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
in die Hosen gehen
in die Hose gehen
in die Gänge kommen
in die Federn
in die Brüche gehen
in die Hände spucken
in die Klemme
in die Klemme geraten
in die Klemme kommen
in die Miesen gehen