in einem Atemzug

Die Wendung wird gelegentlich in der altertümelnden Form in einem Atemzuge gebraucht.
Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Bestandteile  ein1 Atemzug
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
(fast) gleichzeitig, zugleich, unmittelbar folgend; zusammen, in einer Reihe
Meist wird bei der Wiedergabe einer Äußerung mit dieser Wendung kommentierend markiert, dass unmittelbar im selben Redezusammenhang eine Rechtfertigung oder eine Ergänzung folgt, die oft einen Widerspruch zum vorher Gesagten ausdrückt.
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: in einem Atemzug (mit etw., jmdn.) nennen, erwähnen, hinzufügen, sagen
Beispiele:
Costa Cordalis war ein Urgestein des deutschen Schlagers. Sein Name wird in einem Atemzug genannt mit anderen Ikonen des Genres wie Roy Black oder Rex Gildo, wobei er mit Letzterem seine musikalische Sehnsucht nach dem Reich der Maya teilte. [Die Welt, 04.07.2019]
Orwell und Huxley werden oft in einem Atemzug genannt, dabei verbindet sie gar nicht so viel. [Die Welt, 02.02.2019]
»Auf der Straße ist keine durchgehende Entwässerung vorhanden«, begründet Bauamtsleiter Andreas S[…] die Entscheidung. Und weil eine neue Kanalisation gelegt werden soll, wollte die Gemeinde die Sanierung gleich in einem Atemzug erledigen. [Münchner Merkur, 28.02.2019]
Zucker wird immer häufiger in einem Atemzug mit Nikotin oder Alkohol genannt. […] [Süddeutsche Zeitung, 27.10.2018]
»Es regnet und wettert, stürmt und bläst in einem Atemzuge fort – wir haben ein abscheuliches, garstiges Wetter«, klagte ein Alb‑Bote‑Artikel vom 19. April 1867 über eine mehrwöchige Schlechtwetterperiode im Südschwarzwald. [Südkurier, 06.04.2017]
2.
in einem Schwung, ohne Unterbrechung
Synonym zu in einem Zug
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: etw. in einem Atemzug lesen, schreiben, malen
Beispiele:
Ich kaufte mir dieses Buch und las es in einem Atemzug durch. [Leipzig Trip, 25.10.2014, aufgerufen am 16.10.2019]
[…] wenn sie [die Hobbyautorin] schreibt, dann in einem Atemzug, und verändert wird anschließend möglichst auch nichts mehr. »Meistens verlieren die Zeilen dadurch nur den Reiz.« [Der Prignitzer, 07.02.2017]
Die Sammlung [der Weihnachtsgeschichten] ist gemischt, in Genre und Qualität. Es gibt einige außerordentlich spannende Geschichten, die sich in einem Atemzug lesen. [Der Tagesspiegel, 14.12.2003]
Mit 23 Arbeiten aus unterschiedlichsten Perioden ist Picasso herausragender Repräsentant dieser Ausstellung. Sein abstrahierter Frauenakt »Die Träumerin« (1932) ist eines der zahlreich zu besichtigenden Frauenbildnisse. Es wirkt, als habe er es in einem Atemzug und in einem Strich gemalt – gerundete und gelassene Sinnlichkeit. [Welt am Sonntag, 19.03.2000]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
fast gleichzeitig (sagen, behaupten) · gleich anschließend · praktisch im selben Moment  ●  im gleichen Atemzug  ugs. · im selben Atemzug  ugs. · in einem Atemzug  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„in einem Atemzug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/in%20einem%20Atemzug>, abgerufen am 20.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
in einem Atem
in eine Zwickmühle hineingeraten
in eine Zwickmühle geraten
in eine Zwickmühle bringen
in eine Klemme geraten
in einem Aufwasch
in einem Aufwaschen
in einem fort
in einem Ruck
in einem Rutsch