inäqual

Grammatik Adjektiv
Worttrennung in-äqual
Wortzerlegung in-äqual
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich ungleich, verschieden

Thesaurus

Synonymgruppe
nicht zusammenpassend · ↗ungleichartig · ↗unvereinbar · ↗unverträglich  ●  ↗different  geh. · ↗disparat  geh. · ↗divergent  geh. · ↗heterogen  geh. · ↗inegal  geh. · ↗inkompatibel  fachspr., lat. · ↗inkonsistent  geh. · inäqual  geh. · ↗unegal  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›inäqual‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›inäqual‹.

Zitationshilfe
„inäqual“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/in%C3%A4qual>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Inappetenz
inappellabel
inapparent
Inanspruchnahme
Inanition
inartikuliert
Inaugenscheinnahme
inaugural
inaugural-
Inauguraldissertation