indelikat

Worttrennung in-de-li-kat
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

selten, bildungssprachlich nicht behutsam, nicht feinfühlig, ohne Takt
Zitationshilfe
„indelikat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/indelikat>, abgerufen am 25.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Indeklinabile
indeklinabel
Indefinitum
Indefinitpronomen
indefinit
indem
indemnisieren
Indemnität
indemonstrabel
Indentgeschäft