indonesisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung in-do-ne-sisch
Grundform Indonesien
Wortbildung  mit ›indonesisch‹ als Grundform: Indonesisch · Indonesische

Typische Verbindungen zu ›indonesisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›indonesisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›indonesisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und das ist der indonesischen Regierung offenbar gar nicht Recht.
Der Tagesspiegel, 13.01.2005
Bislang hatte die Regierung sie gezwungen, einen indonesischen Partner zu beteiligen.
Die Zeit, 07.11.1997, Nr. 46
Daraufhin waren pro-indonesische Milizen offenbar unter Mithilfe der indonesischen Streitkräfte mordend und plündernd umhergezogen.
o. A. [mb.]: Interfet. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1999]
Die Japaner hatten eine kleine indonesische Truppe geschaffen und ausgebildet und, als sie das Land verließen, auch reichlich mit Waffen versehen.
Panikkar, Kavalam Madhava: Neue Staaten in Asien und Afrika. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 10125
Diese Situation traf auf einige Inseln des indonesischen Archipels wie Sumatra oder für das philippinische Mindanao zu.
Heine, Peter: Asien, Islam in. In: Lexikon des Islam, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 140
Zitationshilfe
„indonesisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/indonesisch>, abgerufen am 02.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Indonesierin
Indonesier
Indonesien
Indologie
Indologe
Indonesische
indoor
Indoor-Cycling
Indoorcycling
Indoorfußball