Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

ineinanderlaufen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung in-ei-nan-der-lau-fen · in-ein-an-der-lau-fen
Wortzerlegung ineinander- laufen
eWDG

Bedeutung

Beispiele:
die verschiedenen Farben können nicht ineinanderlaufen
in der Ferne liefen Waldrücken und Wolken grau ineinander [ HesseNarziß5,132]

Verwendungsbeispiele für ›ineinanderlaufen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wirkten wie Schatten, die ineinanderliefen, um eine mächtige dunkle Masse zu bilden. [Dark, Jason [d.i. Rellergrad, Helmut]: Die Skelett-Vampire, Bergisch Gladbach: Bastei 1992 [1978], S. 38]
Aber Erfinden war noch bizarr, also lief es im Bewußtsein als eines à la Münchhausen und als technisches zum Teil unkritisch ineinander. [Bloch, Ernst: Das Prinzip Hoffnung Bd. 2, Berlin: Aufbau-Verl. 1955, S. 193]
Sie singt mit tiefem Vibrato, läßt Lieder, Posen und amüsante Geschichten gekonnt ineinanderlaufen, changierend wie Georgette. [Bild, 23.02.1999]
Vor dem Haus des Jungen laufen der Streber und das Mädchen fast ineinander. [Süddeutsche Zeitung, 08.11.2004]
Immer mehr Menschen tummeln sich an den Straßenkreuzungen, manchmal laufen sie förmlich ineinander. [Süddeutsche Zeitung, 11.09.2004]
Zitationshilfe
„ineinanderlaufen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ineinanderlaufen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ineinanderhaken
ineinandergreifen
ineinanderfügen
ineinanderfließen
ineinanderflechten
ineinanderlegen
ineinanderschachteln
ineinanderschieben
ineinanderschlingen
inert