inexplosibel

Grammatik Adjektiv
Worttrennung in-ex-plo-si-bel
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich, bildungssprachlich nicht explodierend
Zitationshilfe
„inexplosibel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/inexplosibel>, abgerufen am 21.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Inexistenz
inexistent
inexakt
Inessiv
inessentiell
infallibel
Infallibilist
Infallibilität
infam
Infamie