Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

insofern

Grammatik Konjunktion
Aussprache 
Worttrennung in-so-fern
eWDG

Bedeutung

drückt eine Einschränkung aus
1.
was dies betrifft, in dieser Hinsicht
Beispiele:
er hat sich immer ehrlich gezeigt, insofern kannst auch du ihm vertrauen
Dann wird die Abbildung um so schärfer … ausfallen, je kürzere Lichtwellen verwendet werden. Insofern kann man die Genauigkeit beliebig weit steigern [ PlanckWeltbild33]
insofern … alsin der Hinsicht … dass
Grammatik: im Vergleichssatz
Beispiele:
diese Ansicht ist insofern irrig, als die Voraussetzungen dafür noch gar nicht geklärt sind
man tat ihm insofern unrecht, als er noch gar nichts davon wusste
der Fall lag insofern günstiger, als die Planung rechtzeitig eingesetzt hatte
In dem Gegensatz … zeigen sich also die Urphänomene der Bedeutung insofern, als die Substantive differenziert werden [ SnellAufbau d. Sprache116]
2.
für den Fall dass, unter der Voraussetzung dass, wenn
Beispiele:
er wird helfen, insofern er in der Lage dazu ist
das ist nur möglich, insofern alle mit zupacken
Dafür will ich Euch aber einen guten Rat auf den Weg geben, der Euch, insofern Ihr ihn befolget, nützlich sein wird [ G. KellerGr. Heinrich4,476]

Thesaurus

Synonymgruppe
insofern (... als) · insoweit (... als) · so gesehen · wenn man es (einmal) so betrachtet  ●  von daher  ugs.
Assoziationen
  • anders ausgedrückt · anders gesagt · besser gesagt · man könnte auch sagen · mit anderen Worten · oder, wie man (heute) auch sagt (Einschub)  ●  lassen Sie es mich anders formulieren  floskelhaft · um nicht zu sagen (steigernd)  floskelhaft · man könnte geradezu von ... sprechen  geh. · recte  geh., auch ironisch
Synonymgruppe
als Folge dessen · also · dadurch · danach · daraufhin · dementsprechend · demgemäß · demnach · demzufolge · deshalb · folglich · im Folgenden · im Weiteren · im weiteren Fortgang · im weiteren Verlauf · in der Folge · in der Konsequenz · infolgedessen · insofern · mithin · nachdem · resultierend daraus · somit
Assoziationen
Synonymgruppe
also · da · da ja · da obendrein · denn · ergo · indem · insofern · mithin · nachdem · nämlich · wo  ●  weil  Hauptform · alldieweil  ugs. · wegen dem, dass  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
in diesem Punkt · in dieser Beziehung · in dieser Hinsicht · insofern · insoweit · soweit es (dies) betrifft · was das anbelangt · was das angeht · was das betrifft  ●  diesbezüglich  Amtsdeutsch · in dem Punkt  ugs. · in der Beziehung  ugs.
Assoziationen
  • insofern (... als) · insoweit (... als) · so gesehen · wenn man es (einmal) so betrachtet  ●  von daher  ugs.

Typische Verbindungen zu ›insofern‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›insofern‹.

Zitationshilfe
„insofern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/insofern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
inskünftig
inskribieren
insistieren
insistent
insipide
insolent
insolubel
insolvent
insolvenzrechtlich
insoweit