insurgieren

GrammatikVerb
Worttrennungin-sur-gie-ren (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich, veraltend
1.
zum Aufstand anstacheln, aufwiegeln
2.
einen Aufstand herbeiführen, Aufwiegelei betreiben
Zitationshilfe
„insurgieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/insurgieren>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Insurgent
Insultierung
insultieren
Insultation
Insult
Insurrektion
Inszenator
inszenatorisch
inszenieren
Inszenierung