Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

interaktiv

Grammatik Adjektiv · Komparativ: interaktiver · Superlativ: am interaktivsten, Steigerung selten
Aussprache  [ɪntɐʔakˈtiːf]
Worttrennung in-ter-ak-tiv
formal verwandt mitInteraktion
Wortbildung  mit ›interaktiv‹ als Grundform: Interaktivität
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
von (elektronischen) Informations- und Unterhaltungsangeboten   so beschaffen, dass der Benutzer, Besucher, Zuschauer o. Ä. die Möglichkeit des aktiven, steuernden inhaltlichen Eingriffs hat
Kollokationen:
als Adjektivattribut: interaktive Anwendungen, Elemente, Medien, Unterhaltung; eine interaktive Ausstellung, Grafik, (Land-)Karte; interaktives Fernsehen, Lernen; ein interaktives Lernprogramm, Spiel, System, Whiteboard; eine interaktive Grafik
als Adverbialbestimmung: (etw.) interaktiv aufbereiten, gestalten
in Koordination: digital, multimedial und interaktiv
Beispiele:
Apps sind interaktiver als Print‑Reiseführer – so lassen sich Örtlichkeiten nach Kriterien ordnen, Routen können individuell zusammengestellt und favorisiert werden. [Reiseführer – Buch oder App?, 27.02.2013, aufgerufen am 01.09.2020]
Das DDR Museum […] ist dank seiner innovativen Gestaltung eines der interaktivsten Museen der Welt. Der Trabi in der Ausstellung riecht noch original nach DDR: Platz nehmen, Zündschlüssel drehen, Blick geradeaus, Fuß auf das Gaspedal und los geht’s! Typische Trabi‑Betriebsgeräusche und eine simulierte Fahrt durch eine Plattenbausiedlung vermitteln wie es war, in so einem Original zu fahren. […] [Das DDR Museum, 08.08.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Einen virtuellen Stadtrundgang mit dem Genie macht das interaktive Hörpiel »Beethovens Wien« möglich[…]. [Welt am Sonntag, 19.04.2020]
Der Podcast funktioniert auch interaktiv: Auf einer Mailbox können Fragen und Anregungen hinterlassen werden. [Süddeutsche Zeitung, 21.07.2018]
In der Spielshow [»Der Goldene Schuss«, 1967–1970] musste ein Fernsehzuschauer einen im Studio sitzenden Mitspieler dirigieren, der mit verbundenen Augen mit einer Armbrust einen Faden treffen musste – und an dem hing ein Sack Geld. Es war der Startschuss für das interaktive Fernsehen. [Bild am Sonntag, 29.10.2017]
Interaktive Grafiken ermöglichen es dem Nutzer, selbst durch große Datenmengen zu navigieren und etwa den Haushalt einer Kommune bis zum letzten Einzelposten zu durchstöbern. [Die Zeit, 03.04.2014]
2.
meist von menschlichen Beziehungen   durch eine Wechselbeziehung, gegenseitigen Austausch bestimmt
Kollokationen:
als Adjektivattribut: interaktive Kommunikation
Beispiele:
Der interaktive Austausch ist beim Spracherwerb entscheidend. Sprachtandem‑Plattformen im Netz machen das relativ einfach. Dabei finden sich Lerninteressierte zusammen, die sich gegenseitig eine Sprache beibringen. [Die Welt, 02.05.2020]
Sicherlich gibt es eine Anzahl von Studierenden, die extrem verhaltensauffällig sind. Denen sollte man dringend raten, keinen Beruf zu wählen, bei dem es ganz stark auf soziale und interaktive Kompetenzen ankommt. [Die Zeit, 18.03.2009]
[…] in der Regel sind Instagram‑Nutzer deutlich interaktiver als etwa bei Facebook. [Social Media & Social Communication im Kundenkontakt, 25.10.2016, aufgerufen am 01.09.2020]
Außerhalb der Parlamente eröffnet es [das Internet] einen neuen Raum für die kollektive, interaktive und permanente Beratung der Bürger untereinander. [Die Zeit, 26.04.2013]
Die Verteidiger [beim Fußball] tendieren stärker dahin, »Aufgaben‑konzentriert« zu sein, während Mannschaftsführer, Manager und Trainer auffallend »interaktiv orientiert« erscheinen. [Die Zeit, 14.10.1966]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
interaktiv · wechselseitig beeinflussend

Typische Verbindungen zu ›interaktiv‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›interaktiv‹.

Zitationshilfe
„interaktiv“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/interaktiv>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
interaktionistisch
interaktional
interagieren
inter-
inter pocula
interalliiert
interdental
interdependent
interdisziplinär
interdiurn