irgendwo

Grammatik Adverb
Aussprache 
Worttrennung ir-gend-wo
Wortzerlegung irgendwo
Wortbildung  mit ›irgendwo‹ als Erstglied: ↗irgendwohin
eWDG, 1969

Bedeutung

an irgendeinem Ort
Beispiele:
wir haben uns irgendwo schon einmal gesehen
wir werden irgendwo übernachten
wir treffen uns an der Ecke oder sonst irgendwo, oder irgendwo anders

Thesaurus

Synonymgruppe
an irgendeinem Ort · irgendwo · wo
Synonymgruppe
auf eine gewisse Art · ↗schon (auch)  ●  in gewisser Weise  Hauptform · in einer Art  ugs. · irgendwo  ugs., veraltend, Jargon
Assoziationen
  • auf gewisse Weise · ↗gewissermaßen · ↗sozusagen · um es einmal so zu sagen
  • eigentlich · ↗fast (wie) · ↗gewissermaßen · ↗gleichsam · im Grunde · im Prinzip · ↗praktisch · ↗quasi · ↗sozusagen · weitestgehend · wenn Sie so wollen · wenn man so will  ●  an sich  ugs. · an und für sich  ugs. · so gut wie  ugs.
  • auf der einen Seite · ↗einerseits · zum einen  ●  auf eine Art (Betonung auf 'eine')  ugs.
  • bis zu einem gewissen Grad(e) · in einem gewissen Umfang · in gewissem Maß(e) · in gewissem Rahmen · in gewissem Umfang · ↗teilweise · zum Teil  ●  in gewisser Hinsicht  Hauptform · ein Stück weit  ugs.
  • im Großen und Ganzen · in etwa · könnte man sagen · mehr oder weniger · ↗sozusagen  ●  ↗(so) quasi  ugs. · ↗irgendwie  ugs. · keine Ahnung  ugs. · oder so  ugs. · ↗praktisch  ugs. · so ungefähr  ugs., Hauptform · so(was) in der Art  ugs. · sone Art  ugs. · sowas wie  ugs.

Typische Verbindungen zu ›irgendwo‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›irgendwo‹.

Zitationshilfe
„irgendwo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/irgendwo>, abgerufen am 24.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
irgendwie
irgendwer
irgendwelch
irgendwas
irgendwann
irgendwoher
irgendwohin
Iridektomie
Iridium
Iridologe