irrtümlicherweise

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungirr-tüm-li-cher-wei-se
Wortzerlegungirrtümlich-weise
eWDG, 1969

Bedeutung

falsch aufgrund eines Irrtums, versehentlich
Beispiel:
er wurde irrtümlicherweise erst eine Stunde später geweckt

Thesaurus

Synonymgruppe
auf einem Fehler beruhen(d) · ↗fälschlich · ↗fälschlicherweise · ↗irrigerweise · irrtümlich · irrtümlich für (...) gehalten · irrtümlicherweise  ●  ↗vermeintlich  Hauptform
Assoziationen
Zitationshilfe
„irrtümlicherweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/irrtümlicherweise>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
irrtümlich
Irrtum
Irrstern
Irrsinnshitze
Irrsinnigkeit
Irrtumswahrscheinlichkeit
Irrung
Irrwahn
Irrweg
Irrwisch