Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

jäten

Grammatik Verb · jätet, jätete, hat gejätet
Aussprache 
Worttrennung jä-ten
Wortbildung  mit ›jäten‹ als Erstglied: Jätehacke  ·  mit ›jäten‹ als Letztglied: ausjäten
eWDG

Bedeutung

Unkraut mit der Hand herausziehen
Beispiel:
Unkraut, Brennesseln, Disteln jäten
bildlich
Beispiel:
Du hättest tiefer pflügen sollen, schärfer jäten [den Samen des Bösen] [ WaggerlJahr199]
etw. von Unkraut reinigen
Beispiel:
ein Beet, den Garten jäten
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

jäten Vb. ‘Unkraut zupfen’. Die Herkunft des nur im Dt. bezeugten (anfangs stark flektierenden) Verbs ahd. getan (9./10. Jh.), jetan (11. Jh.) ‘jäten, behacken’, mhd. geten, jeten, asächs. gedan, mnd. jēden ist nicht geklärt. Die Form mit g-Anlaut, die sich bereits im Ahd. vor e und i (d. h. im Infinitiv und in den Präsensformen) entwickelt, begegnet, mit j-Anlaut wechselnd, bis ins 19. Jh.

Thesaurus

Synonymgruppe
jäten · rupfen · zupfen (Unkraut)
Synonymgruppe
ausjäten · ausraufen · ausreißen · ausrupfen · auszupfen · entfernen · herausreißen · herausrupfen · herausziehen · jäten  ●  (Unkraut) ziehen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›jäten‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›jäten‹.

Verwendungsbeispiele für ›jäten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotzdem rackert sie sich auf dem Feld ab, harkt, rupft, pflückt und jätet. [Süddeutsche Zeitung, 12.08.1998]
Sie jätet den Garten und fährt mit ihrem Golf zum Einkaufen. [Süddeutsche Zeitung, 20.07.2004]
Ein Gärtner soll zu Hause bleiben und jäten und gießen und verblühte Rosen abschneiden. [Katz, Richard: Übern Gartenhag, München u. Zürich: Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. 1965, S. 162]
Die ganze Stadt jätet und schneidet, gräbt um und sät aus. [Der Tagesspiegel, 24.07.2004]
Als seine Mutter das Grab des toten Bauern jätet, rast er mit dem Auto auf sie zu. [Bild, 12.01.1998]
Zitationshilfe
„jäten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/j%C3%A4ten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
jämmerlich
jähzornig
jährlich
jährig
jähren

jökeln
jüdisch
jüdisch-christlich
jüngferlich