jahrzehntealt

Grammatik Adjektiv
Worttrennung jahr-zehn-te-alt
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

mehrere, viele Jahrzehnte alt

Typische Verbindungen zu ›jahrzehntealt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›jahrzehntealt‹.

Verwendungsbeispiele für ›jahrzehntealt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dennoch gingen 1990 die Politiker über jahrzehntealte ökonomische Erkenntnisse hinweg.
Die Zeit, 10.07.1995, Nr. 28
Wir wagen nicht, jahrzehntealte überparteiliche Unterstützung für internationale Zusammenarbeit zurückzuweisen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1995]
Allerdings wird der jahrzehntealte transatlantische Handelsstreit damit nicht beendet sein.
Süddeutsche Zeitung, 26.10.2004
Ein jahrzehntealter großer Baum stürzte plötzlich um und begrub Besucher unter sich.
Bild, 07.05.2001
Und nicht wenige von ihnen brachten ihre arg zerschlissenen, jahrzehntealten Schützlinge mit.
Die Welt, 01.11.1999
Zitationshilfe
„jahrzehntealt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/jahrzehntealt>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jahrzehnt
Jahrtausendwende
Jahrtausendflut
Jahrtausendfeier
jahrtausendelang
jahrzehntelang
Jahrzeit
Jahrzeitbuch
Jahrzeitenbuch
Jahve