jederzeit

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungje-der-zeit (computergeneriert)
WortzerlegungjederZeit
Wortbildung mit ›jederzeit‹ als Grundform: ↗jederzeitig
eWDG, 1969

Bedeutung

zu jeder Zeit, immer
Beispiele:
er ist jederzeit erreichbar
du kannst jederzeit zu mir kommen
Wie ich Schwiegervater kenne, Sie nimmt er jederzeit (= zu jedem Zeitpunkt) auf den Hof [BaierlFlinz12]

Thesaurus

Synonymgruppe
beständig · feststehend · gleichbleibend · immer wieder · ↗inert · ↗invariabel · jederzeit · ↗konstant · ↗kontinuierlich · ↗stetig · ↗ständig · ↗unabänderlich · ↗unveränderlich  ●  ↗invariant  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
auf Bestellung (weinen können) · auf Knopfdruck (weinen können) · auf Kommando (weinen können) · bei Bedarf (weinen können) · jederzeit (weinen können)
Assoziationen
  • (schon) auf den ersten Hieb · auf den ersten Streich · auf einen Schlag · aus dem Stand · gleich beim ersten Mal  ●  auf Anhieb  Hauptform · ↗ad hoc  geh., lat. · ↗sofort  ugs. · ↗spontan  ugs.
Synonymgruppe
egal wann · ganz gleich, wann · jederzeit · wann auch immer · wann immer · zu jedem beliebigen Zeitpunkt
Assoziationen
Synonymgruppe
(kann) jeden Augenblick · (kann) jeden Moment · jederzeit
Assoziationen
  • egal wann · ganz gleich, wann · jederzeit · wann auch immer · wann immer · zu jedem beliebigen Zeitpunkt
  • Knall auf Fall · von einem Augenblick auf den anderen · von einem Augenblick zum anderen · von einem Moment auf den andren · von einem Moment zum anderen · von einer Sekunde zur anderen · von heute auf morgen · von jetzt auf gleich
  • bald · binnen kurzem · in Kurzem · in Kürze · in absehbarer Zeit · in allernächster Zeit · in der nächsten Zeit · in naher Zukunft · in nächster Zeit · jetzt allmählich · jetzt bald · ↗kurzfristig · nicht mehr lang hin (sein) · nicht mehr lange (dauern) · ↗zeitnah  ●  in Bälde (auch humor.)  geh.

Typische Verbindungen
computergeneriert

abrufbar abrufbereit abrufen ansprechbar aussteigen bereit einsatzbereit einsetzbar erreichbar ersetzbar explodieren gesprächsbereit griffbereit handelbar hochgehen kündbar möglich problemlos rückgängig umschlagen umtauschen verfügbar widerrufbar widerrufen widerruflich wiederholen willkommen zugreifen zugänglich zuschlagen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›jederzeit‹.

Zitationshilfe
„jederzeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/jederzeit>, abgerufen am 20.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jedermannsfreund
jedermann
jederlei
jederart
jeder
jederzeitig
jedes
jedes mal
jedesmal
jedesmalig