jetten

Grammatik Verb · jettet, jettete, ist/hat gejettet
Aussprache 
Worttrennung jet-ten
formal verwandt mit Jet
Herkunft Englisch
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

umgangssprachlich
a)
jmd. jettet irgendwohinmit einem Jet fliegen, um möglichst schnell ein entferntes Reiseziel zu erreichen;
mit dem Düsenflugzeug schnell, spontan, kurzfristig, ohne große (Urlaubs)‍vorplanung an einen Ort reisen, fliegenDWDS
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
Beispiele:
Der [Herbert Nitsch, österreichischer Pilot] ist wie Colat ein Binnenländer, aber als Pilot jettet er ständig um die Welt[…]. [Neue Zürcher Zeitung, 14.02.2010]
Wer sich im Internet nach einer Mitflugzentrale […] umsieht, kann für ca. 50 Euro […] nach Sylt jetten. [Bild, 22.11.2018]
Barack Obama [ehemaliger amerikanischer Präsident] muss jetzt doch nächsten Freitag […] nach Kopenhagen jetten. [Süddeutsche Zeitung, 29.09.2009]
Sieben Mitglieder des Bundestags‑Gesundheitsausschusses sind für zehn Tage nach Fernost (Singapur, Japan) gejettet. [Bild, 07.10.2006]
Wer will, kann aber auch in Peking am »Ja‑Wort des Jahres« teilnehmen, der Massenhochzeit von 2000 Paaren, den Countdown am Arc de Triomphe in Paris erleben[…] oder mit der Concorde von Paris nach New York durch die Zeitzonen jetten – und das Neujahr doppelt begießen. [Der Tagesspiegel, 30.12.1998]
Am 27. Dezember jettet der Kanzler nach Jamaika, um dort Jimmy Carter [ehemaliger amerikanischer Präsident] in seine Abrüstungshoffnungen einzuweihen. [Der Spiegel, 11.12.1978, Nr. 50]
b)
etw. jettet jmdn., etw. irgendwohinmit dem Jet an einen bestimmten Ort bringen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
Beispiele:
Sollte er Heimweh nach Europa bekommen, braucht er nur die Concorde zu nehmen, die ihn in weniger als vier Stunden von New York nach Paris jettet. [Süddeutsche Zeitung, 28.03.2000]
Der Scheich lässt seine Pferdchen in einer eigens für sie umgebauten Boeing 747 um die Welt jetten. [Bild, 22.06.2018]
Er [Edson Mitchell, Leiter der Globale-Märkte-Abteilung der Deutschen Bank AG] selbst läßt sich schon mal zu einem Zahnarzttermin von London nach New York jetten. [Der Spiegel, 21.06.1999, Nr. 25]
»In der vergangenen Saison«, resümiert […]Kapitän Laurent Thimothée, haben wir mit etwa 230 Flügen über 1.150 Bergurlauber in die Heimat gejettet. [die tageszeitung, 06.01.1996]
Interschool Ferien […] läßt die jugendlichen Reisenden gar bis nach Sri Lanka jetten. [Die Zeit, 24.05.1985, Nr. 22]
c)
etw. jettetvon einem Jet   fliegen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
Beispiele:
Fünf Minuten später jettet ein Flugzeug mit dröhnenden Düsen über den Himmel. [Welt am Sonntag, 15.07.2012, Nr. 29]
Für Airbus will sich Axel Krein [Luftfahrtmanager der Firma Clean Sky] noch nicht festlegen, welche Art von Fliegern nach 2030 um die Welt jetten. [Spiegel, 15.09.2012 (online)]
Es wird nicht täglich ein Flugzeug von Berlin, Hannover, Hamburg, Leipzig und Halle/Dresden mit einer Auslastung von nur 20 Prozent nonstop in die USA jetten. [Berliner Zeitung, 11.12.1999]
[…] Den internationalen Flughafen verlassen nicht mehr als drei Maschinen täglich, zwei fliegen nach Johannesburg, eine jettet ins Vergnügungszentrum Sun City. [Der Spiegel, 19.10.1992, Nr. 43]
Ab Dezember sollte wöchentlich eine seiner rotweißen »Tri‑Stars« [Großraumflugzeug] nach Curaçao in der Karibik jetten. [Die Zeit, 29.12.1978, Nr. 53]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
düsen · jetten  ●  ↗(mit dem Flugzeug) fliegen  Hauptform
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›jetten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›jetten‹.

Zitationshilfe
„jetten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/jetten>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jett
Jetstream
Jetset
Jetschwung
Jeton
jettschwarz
Jettstein
jetzig
jetzo
jetzt