kältefrei

GrammatikAdjektiv
Worttrennungkäl-te-frei
WortzerlegungKältefrei
Rechtschreibregeln§ 36 (1.1)
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

Gegenwort zu hitzefrei

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht nur fällt in dortigen Schulen der Unterricht aus - kältefrei!
Die Zeit, 23.12.2012 (online)
Hier wurden schon 72 Grad minus gemessen und kältefrei gibt es erst bei 55 Grad minus.
Süddeutsche Zeitung, 27.12.2002
Denn wie es hierzulande bei 26 Grad über dem Gefrierpunkt hitzefrei gibt, bekommen die Kinder dort bei 39 Grad darunter kältefrei.
Die Welt, 24.01.2006
Hitzefrei bekommt man nur bei Hitze, für Kältefrei braucht es nicht einmal echten Frost.
Süddeutsche Zeitung, 08.12.1999
Hitzefrei oder kältefrei wie in Europa kennen die Schüler auf der Insel Reunion im Indischen Ozean nicht.
Bild, 10.03.1998
Zitationshilfe
„kältefrei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kältefrei>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kältefest
Kälteferien
kälteempfindlich
Kälteeinwirkung
Kälteeinfluss
Kältegefühl
Kältegrad
Kältehauch
Kältehoch
kälteisolierend