Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

kakaohaltig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ka-kao-hal-tig
Wortzerlegung Kakao -haltig

Typische Verbindungen zu ›kakaohaltig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›kakaohaltig‹.

Fettglasur

Verwendungsbeispiele für ›kakaohaltig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der ist voluminös, sehr kakaohaltig und schmeckt so richtig nach Schokolade. [Bild, 19.12.1998]
Doch in 44 Prozent der Proben war nur billige kakaohaltige Fettglasur drin. [Bild, 17.10.2002]
Hier werden keine Tiefkühlsachen aufgebacken, chancenlos sind auch Margarine, kakaohaltige Fettglasur und andere Früchte als frische. [Der Tagesspiegel, 27.03.2004]
Die Organisation TransFair registrierte bei kakaohaltigen Süßwaren 2008 ein Umsatzplus von fünf Prozent. [Die Zeit, 28.12.2009, Nr. 52]
Es ist fortan nichtmehr erlaubt, die Negerküsse mit kakaohaltiger Fettglasur zu überziehen. [Die Zeit, 06.11.1958, Nr. 45]
Zitationshilfe
„kakaohaltig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/kakaohaltig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kakaobraun
kak-
kajolieren
kaiserzeitlich
kaisertreu
kakeln
kakifarben
kako-
kakophonisch
kalaschen